Bilder aus dem Custer State Park in SD - Bilder von Reisezielen aufgenommen von Monika, Wibke und Gepko Cipa

Reisen der Fam. Cipa
Direkt zum Seiteninhalt

Bilder aus dem Custer State Park in SD

USA > BLACK HILLS

In diesem sehr großen Park weiden Bisonherden und Wildesel , genauer verwilderte Esel. Einmal im Jahr werden die Bisons genustert. D. h. einige werden verkauft - als Zuchttiere oder auch für andere Parks- andere werden geschlachtet und vor Ort weiter verarbeitet. Die Wildesel, ehemalige Lasttiere der Goldsucher, sind eine Plage. Daneben sieht man auch Pronghorns, aber sie sind scheu.(Bilder von 1983).
Übrigends, die Black Hills gehören eigentlich laut Verträgen den Indianerstämmen. Als Gold gefunden wurde, galt kein Vertrag. Im Gegenteil, die Armee versuchte die Indianer zu vertrieben. General Custer, der als Held der Armee angesehen wird, hat dabei aber
eine schwere Niederlage erleiden müsssen - die Schlacht am Little Big Horn nordwestlich der Black Hills.




Zurück zum Seiteninhalt