Bilder aus Mesa Verde - Bilder von Reisezielen aufgenommen von Monika, Wibke und Gepko Cipa

Reisen der Fam. Cipa
Direkt zum Seiteninhalt

Bilder aus Mesa Verde

USA > MESA VERDE

Mesa Verde sollte man gesehen haben. Es liegt in der südwestlichsten Ecke Colorados unweit des "Four Corners" Monuments. Dies ist die einzige Stelle in den USA, wo man sich mit einem Körperteil zur gleichen Zeit in vier Bundesstaaten befinden kann. Die Staaten New Mexico, Colorado, Utah und Arizona stoßen hier aneinander.
Jeder, der die Parks in Utah Zion NP, Bryce Canyon NP, Arches NP und andere besucht, sollte den kleinen Umweg machen. Auch das Monument Valley und der Grand Canyon sind nicht weit (zumindest für amerikanische Verhältnisse).
Leider ist der Park (genau wie der Grand Canyon) in den Monaten Juli und August restlos überlaufen. Nur mit viel Glück findet man ohne Voranmeldung einen Stellplatz im Park oder in unmittelbarer Nähe. Dies gilt auch für Personen, die zelten oder in Lodges / Motels übernachten wollen. Man kann allerdings reservieren, ist dann aber an die Zeiten gebunden. Im Frühjahr und im Herbst sind genau wie im Winter viele Teile gesperrt, es liegt zu viel Schnee. Aber Anfang Oktober kann man noch Glück haben und alles sehen - ohne von Menschenmassen erdrückt zu werden, obgleich die Nächte in dieser Höhe schon ganz schön kalt sein können. Der Park befindet sich zu großen Teilen auf einer Hochfläche in ca. 2000 m Höhe. (siehe auch Karte)


Zurück zum Seiteninhalt